FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Ingo Albrecht (* 1959 58 Jahre alt) ist ein deutscher Synchronsprecher.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • Ben Cross als Nassiri in Malko – Eye Of The Widow (1989)
  • Charlie Sheen als David Ackerman in Rookie – Der Anfänger (1990) und als Lt. Topper Harley in Hot Shots! - Die Mutter aller Filme (1991)
  • Laurence Fishburne u.a. als Ike Turner, Sr. in Tina – What's Love Got To Do With It (1993) und als Captain Miller in Event Horizon – Am Rande des Universums (1997)
  • Bruce Greenwood als Jervis Walker in Rio Diablo (1993) und als Jason Hollister in Labyrinth der Liebe (1994)
  • Michael Jace als Marvin Shabazz in Great White Hype – Eine K.O.mödie (1996)
  • Brian Thompson als Eddie Fiori on Clan der Vampire (1996, 4 Episoden) und als Shao Kahn in Mortal Kombat 2: Annihilation (1997)
  • Dwayne „The Rock“ Johnson u.a. als Mathayus, der Skorpionkönig in The Scorpion King (2002), als Chris Vaughn in Walking Tall – Auf eigene Faust (2003) und als Sean Porter in Spiel auf Bewährung (2006)
  • Sticky Fingaz als Blade in Blade – Die Jagd geht weiter! (2006)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.