Fandom

Memory Alpha

Hur'q

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Hur'q sind eine untergegangene Zivilisation aus dem Gamma-Quadranten, die Kenntnis vom Bajoranischen Wurmloch hat. Der Name „Hur'q“ ist klingonisch und bedeutet Außenseiter.

Im 14. Jahrhundert liegen sie im Konflikt mit den Klingonen und werden von ihnen als Plünderer bezeichnet, unter anderem stehlen sie das legendäre Schwert des Kahless. (DS9: Das Schwert des Kahless).

Bis zu der Krise durch den Augment-Virus ist das Klingonische Reich nicht mehr einer so starken Bedrohung ausgesetzt. (ENT: Die Heimsuchung)

Die Hur'q treten auch im Spiel Star Trek: Invasion auf, in dem sie erneut versuchen die Galaxie zu erobern und diesmal auch die Föderation bedrohen.

Die Schreibweise nach Okrand für Hur'q lautet: Hur'Iq. In ConScript wird dies  geschrieben.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki