Fandom

Memory Alpha

Hund

29.300Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Porthos rot.jpg

Porthos, ein Beagle.

Ein Hund oder Haushund (Canis lupus familiaris) ist ein vierfüßiges Säugetier von der Erde, welches besonders für sein ausgeprägten Geruchs- und Gehörsinn bekannt ist. Es stammt vom Wolf ab und wird von den Menschen gerne als Haustier gehalten. Der Hund gilt auf der Erde als der „beste und treueste Freund der Menschen“. Junge Hunde werden Welpen genannt. In der Regel wird ein aus bis zu zwölf Hundebabys bestehender, Wurf Welpen geboren.

1947 verwandelt sich Constable Odo in einen deutschen Schäferhund, als er Quark, Rom und Nog auf einer Zeitreise begleitet. Diese Hunderasse wird zu dieser Zeit vom US-amerikanischen Militär als Wachhund eingesetzt. (DS9: Kleine, grüne Männchen)

2004 lässt ein Mensch in Detroit seinen Hund in seinem Auto übernachten. Dadurch kann es von Captain Jonathan Archer und T'Pol nicht entwendet werden. (ENT: Carpenter Street)

Für die Tellaritten sind Hunde eine Delikatesse. (ENT: Babel)

2151 nimmt Captain Jonathan Archer seinen Hund Porthos mit an Bord der Enterprise (NX-01). (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)

2152 erkrankt Porthos an einem Virus auf der kreetassianischen Heimatwelt. Jonathan Archer träumt daraufhin von Porthos' Beerdigung. Dabei sieht er einen Hundefriedhof, mit vielen Grabsteinen. Unter diesen befinden sich zwei für Duffy und Goldie, die wohl auch seine Hunde waren. (ENT: Eine Nacht Krankenstation)

2267 sind Hunde Teil der Imitation einer humanoiden Kultur, die von den Organiern erschaffen wird. Ein Hund bellt, als Kirk und Spock versuchen das klingonische Munitionsdepot zu sprengen.

Captain James T. Kirk besitzt einen Hund der Butler heißt. Der Hund stirbt 2286, Kirk kommt über den Tod seines Hundes schwer hinweg. (Star Trek: Treffen der Generationen)

In den 2330er-Jahren besitzen die Trois einen Hund. Als Deanna Troi noch ein Baby ist, läuft der Hund bei einem Picknick weg. Ihre Schwester Kestra Troi rennt dem Hund hinterher. Die Trois bemerken zu spät, dass Kestra in einen Nahe gelegenen See gefallen und ertrunken ist. (TNG: Ort der Finsternis)

Dieser Hund wurde von Simon gespielt, der von Robert Dollwet von Critters of the Cinema trainiert wurde.

Miles O'Brien besitzt einen jungen Hund, welcher viel Aufmerksamkeit verlangt. Immer wenn dieser nicht vor Ort ist, scharrt der Hund an der Tür bis O'Brien zurück kommt. (DS9: Persönlichkeiten)

2365 gibt es in der Vorschule der USS Enterprise (NCC-1701-D) Welpen. Ian Andrew Troi II spielt mit diesen. (TNG: Das Kind)

Sowohl in Ira Graves' Labor auf Gravesworld, als auch im Haus von Ard'rian McKenzie auf Tau Cygna V sind Roboterhunde bzw. mechanische Hunde zu sehen. (TNG: Das fremde Gedächtnis, Die Macht der Paragraphen)

Als Amanda Rogers auf der Erde lebt, besitzt sie 3 Hunde, welche sie als „ihren Zoo“ bezeichnet. 2369 erzählt sie Commander William T. Riker, dass sie ein Dutzend Hunde besitzen würde, wenn ihre Mutter nicht gesagt hätte, dass es genug Hunde wären. Kurz darauf erschafft sie mit den Kräften der Q versehentlich einige Welpen in ihrem Quartier. Später transformiert Q Beverly Crusher, ohne dass sie es merkt, in einen Hund. Amanda macht dies jedoch umgehend rückgängig. (TNG: Eine echte "Q")

Im gleichen Jahr nutzt der boslicische Captain Jaheel das Wort „Hund", als er durch das Aphasie-Virus sinnlos Worte aneinanderreiht. (DS9: Babel)

2370 berichtet Sito Jaxa Lieutenant Worf im Zehn vorne, dass sie die Aufgabe hatte, mit den internen Sensoren einen vermissten Welpen zu finden. Worf kommentiert das mit der Bemerkung, dass die Aufgaben an der Ops sich von denen der taktischen Station sehr unterscheiden. (TNG: Beförderung)

Kathryn Janeways Hund heißt Mollie. 2371 bekommt diese einen Wurf Welpen. (VOY: Der Fürsorger, Teil I, Jäger)

2373 vergleicht Kathryn Janeway das Umherspringen eines Endes des barzanischen Wurmlochs mit dem Schwanzwedeln eines Hundes. (VOY: Das Wurmloch)

Im gleichen Jahr lässt Q einen Irish-Setter-Welpen als Geschenk im Quartier von Captain Kathryn Janeway erscheinen. (VOY: Die "Q"-Krise)

Hunderassen Bearbeiten

Anderweitige Hundearten Bearbeiten

Neeka und Rhylo sind auch zwei Hunde, jedoch wohl nicht von der Erde stammend. (ENT: Zwei Tage auf Risa)

Die Baneaner domestizieren ein Tier, dass einem Hund sehr stark ähnelt. Tolen und Lidell Ren besitzen ein solches Tier, dass den Namen Neeka trägt. Dieses hilft die Unschuld von Tom Paris zu beweisen. (VOY: Die Augen des Toten)

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki