Wikia

Memory Alpha

Hovath

27.439Seiten im Wiki
Diskussion0
Hovath.jpg

Hovath (2369)

Hovath ist ein junger Bajoraner, welcher in einem abgelegenen Dorf auf Bajor lebt.

Karriere Bearbeiten

Bashir und O'Brien kämpfen.jpg

Hovath greift O'Brien an.

Hovath ist neun Jahre lang der Lehrling des Sirah, dem geistigen Führer des Dorfes, das jährlich zum Ende der Erntezeit für fünf Tage von einem Wesen namens Dal'Rok heimgesucht wird. Nur der Sirah kann das Wesen mit seiner Geschichte vertreiben und damit die Zerstörung des Dorfes verhindern.

2369, als der amtierende Sirah im Sterben liegt, überträgt er in einer Nacht die Aufgabe des Geschichtenerzählens an Hovath. Dem jungen Mann gelingt es allerdings nicht, das Dal'Rok zu vertreiben. Daraufhin, und weil sich der Gesundheitszustand des alten Sirah verschlechtert, holen die Bewohner des Dorfes Doktor Julian Bashir zu Hilfe. Der ist allerdings nicht in der Lage, dem alten Mann zu helfen.

In der Nacht geht der alte Sirah, trotz Bashirs Abraten auf den Dorfplatz, um die Geschichte zu erzählen. Doch er ist zu schwach und kann die Geschichte nicht ganz zu Ende erzählen. Kurz bevor er stirbt, lässt er Chief Miles O'Brien die Geschichte beenden und macht ihn zu seinem Nachfolger.

Hovath weiß, dass er eigentlich an O'Briens Stelle sein sollte. Doch das Dorf hat das Vertrauen in ihn verloren und unterstützt den neuen Sirah. Aus Verzweiflung versucht der Bajoraner den Chief zu töten. Allerdings gelingt es Bashir und O'Brien mit vereinten Kräften den Anschlag auf den Chief zu vereiteln.

Dalrok Hovath.jpg

Der neue Sirah Hovath besiegt das Dal'Rok

Daraufhin erzählt Hovath die Geschichte des Sirah, die damit begann, dass das Dorf einst uneins war und der erste Sirah dies mit Hilfe eines Drehkörperfragments ändern wollte. Aus den Ängsten der Bewohner des Dorfes erschuf er damals das Dal'Rok und mit Hilfe des Fragments und der Geschlossenheit des Dorfes gelang es ihm, dieses Wesen wieder zu verjagen. Die Bewohner wissen von all dem nichts und brauchen den Sirah, um die Geschlossenheit herzustellen.

Als O'Brien dann von den Bürgern der Stadt und vor allem von Faren Kag, dem Magistrat, gedrängt wird, die Geschichte zu erzählen, gelingt es diesem nicht, das Dal'Rok zu vertreiben. Bashir erkennt allerdings den Plan des alten Sirah und überredet Hovath, an O'Briens Stelle das Wesen zu vertreiben. Nun wird er als neuer Sirah von den Bewohnern anerkannt. (DS9: Die Legende von Dal'Rok)

2375 erinnert sich O'Brien an seinen Kampf gegen Hovath. (DS9: Das, was du zurückläßt, Teil II)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Hovath wurde von Lawrence Monoson gespielt und von Martin Kessler synchronisiert. Archivmaterial aus dieser Episode wurde für eine Rückblende in Das, was du zurückläßt, Teil II genutzt.

Wissenswertes Bearbeiten

Nach dem Skript zu der Folge Die Legende von Dal'Rok war Hovath zum Zeitpunkt der Episode 24 Jahre alt.

Apokryphes Bearbeiten

Nach dem Roman Bajor: Fragmente und Omen heißt Hovath mit vollständigen Namen Ke Hovath und ist Sirah des Dorfes Sidau. Hovath ist verheiratet und neben seiner Funktion als Sirah arbeitet er als Wissenschaftler, welcher sich mit dem Wurmloch beschäftigt. 2376 werden er und seine Frau mitsamt dem Drehkörperfragment von Iliana Ghemor entführt. Damit es keine Zeugen gibt, lässt sie das gesamte Dorf Sidau von ihren Söldnern auslöschen.

Laut dem Roman Der Seelenschlüssel lässt Ghemor ihn deswegen entführen, damit sie mit Hilfe des Drehköperfragments ins Spiegeluniversum gelangen kann. Doch als er ihr nicht helfen kann das Fragment zu kontrollieren, richtet Ghemor ihn mit ihren Disruptor hin.

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki