Fandom

Memory Alpha

Hospitalschiff 4-2

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hospitalschiff 4-2.jpg

Das Hospitalschiff 4-2.

Hospitalschiff 4-2 ist ein Hospitalschiff der Dinaali. Hier werden kranke Bewohner des Planeten versorgt. Das Schiff hat fünf Ebenen, Weiß, Rot, Gelb, Grün und Blau.

Bei der Behandlung wird der Patient zunächst vom Zuteiler, dem Hauptcomputer, mit einer Nummerierung versehen und dann bekommt dieser einen Behandlungskoeffizienten, kurz „BK“, zugeteilt. Dieser bestimmt das Maß an Pflege, das dem Patienten zuteil wird. Je nach BK wird der Patient dann nach Ebene Rot oder Ebene Blau geschickt. Auf Ebene Rot liegen die Patienten mit einem niedrigen BK, hier ist die medizinische Versorgung nicht sehr gut, es gibt wenig Medikamente und nur mittelmäßig qualifizierte Ärzte. Die Patienten mit einem höheren BK landen auf Ebene Blau: Hier gibt es Schwesternbetreuung, für jeden Patienten ein Bett, ausreichende Medikamentenversorgung sowie besser ausgebildete Ärzte. Sollte ein Patient sterben, kommt er auf Ebene Weiß, ins Leichenschauhaus.

Im Jahr 2377 ist Chellick der Administrator der Einrichtung, als Gar ihm das Programm des Doktors verkauft. Der Doktor ist entsetzt über die Art, wie Chellick die Patienten in zwei Klassen teilt und zwingt ihn dazu, das Medikament Cytoglobin auch für Patienten der Ebene Rot zur Verfügung zu stellen. (VOY: Kritische Versorgung)

Personal Bearbeiten

  • Administrator: Chellick
  • Chefarzt Ebene Rot: Voje
  • Chefarzt Ebene Blau: Dysek
  • Chef der Medizin: Dysek
  • Der Doktor (illegal festgehalten)

Bekannte PatientenBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki