FANDOM


Sir Horatio Nelson ist ein Offizier der Royal Navy seiner Majestät.

1805 führt er seine Flotte im Rang eines Admirals gegen eine vereinigte Flotte aus französischen und spanischen Schiffen in der Schlacht von Trafalgar. Nelson wird auf seinem Flaggschiff, der HMS Victory verwundet und kehrt nicht mehr in seine Heimat zurück.

Geordi La Forge baut 2365 ein Modell der HMS Victory für seinen früheren Kommandanten Captain Zimbata, von der USS Victory. (TNG: Sherlock Data Holmes)

Als sich die Enterprise im Paulson-Nebel vor einem Borg-Kubus versteckt, führt Captain Picard Nelsons Rundgang auf dessen Flaggschiff als Ausnahme von der Regel auf, dass diese Tradition nur dann aufgegriffen würde, wenn eine Niederlage bevorstünde. (TNG: In den Händen der Borg)

HintergrundinformationenBearbeiten

Ein Schiff ist nach Nelson benannt, die HMS Lord Nelson.

Zwei Raumschiffe der Föderation wurden nach Schiffen benannt, die unter dem Kommando von Nelson standen:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.