FANDOM


Die Figur aus dem HoloromanJulian Bashir, Geheimagent“ findet sich unter Hippocrates Noah.

Hippokrates ist der berühmteste Arzt der Antike und wird heute als Vater der Medizin angesehen. (VOY: Lebensanzeichen)

Nachdem Leonard McCoy 2270 die Auroraseuche heilen kann, verteidigt er sich mit der damit verbundenen Arbeit gegen Spocks Vorwurf, mit der Erfüllung der Routineaufgaben in Rückstand zu sein. Dabei meint Spock, dass Hippokrates diese Entschuldigung nicht angenommen hätte. (TAS: Dr. McCoy unter Anklage)

Als der Doktor 2371 stickstoffhaltige Bodenproben für Kes aussucht, bemerkt das Hologramm, dass es jetzt wüsste, wie sich Hippokrates fühlte, als der König ihn einen Nagel beschneiden ließ. (VOY: Die Parallaxe)

2372 bezeichnet der Doktor gegenüber Danara Pel Hippokrates als den Vater der irdischen Medizin. (VOY: Lebensanzeichen)

Eid des Hippokrates Bearbeiten

Nach Hippokrates ist der ethische Eid benannt, dem sich Ärzte verpflichten, der Hippokratische Eid. Die Sternenflotte hält an diesem Eid fest, auch medizinische Hologramme wie die MHNs, zum Beispiel der Doktor der USS Voyager, werden mit diesem Eid programmiert. Er ist Teil der ethischen Subroutinen. (VOY: Charakterelemente)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki