FANDOM


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 30.480 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.


Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

…die Modelle der Spielzeugfirma AMT mehrfach in der Originalserie verwendet wurden, um Duplikate der USS Enterprise zu erzeugen?

…alle Star-Trek-TV-Serien zusammen etwa 720 Episoden haben? Wenn man alle Folgen am Stück sieht, ist man mehr als 500 Stunden oder 22,5 Tage – über drei Wochen – vor dem Fernseher.


(mehr…)

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerBadda-Bing, Badda-BangMemory Alpha:Mitarbeit


20. Oktober 2017
Heute wäre John Anderson 95 Jahre alt geworden.
Heute feiert Ralph Maurer seinen 84. Geburtstag.
Heute wäre Michael Dunn 83 Jahre alt geworden.
3. Juli 2017
Heute wurde mit Lemus der 30.000. Artikel im deutschsprachigen Memory Alpha erstellt. Wir bedanken uns bei allen Archivisten für ihre rege Mitarbeit!
9. Februar 2017
Zur Finanzierung der geplanten Star Trek: Deep Space Nine Dokumentation What We Left Behind: Star Trek Deep Space Nine Doc, wurde eine Aktion zum Fundraising ins Leben gerufen. In dem über einen Monat $148,978 gesammelt werden sollen.

(mehr…)

Artikel der Woche

Geordi La Forge 2379

Geordi La Forge ist zunächst der Steuermann, dann der Chefingenieur der USS Enterprise (NCC-1701-D) und ist es ebenfalls nach deren Zerstörung auf ihrer Nachfolgerin, der USS Enterprise (NCC-1701-E).

Geordi La Forge wird am 16. Februar 2335 in der Afrikanischen Konföderation auf der Erde geboren. Seine Eltern sind Captain Silva La Forge und Exobiologe Commander Edward La Forge. (TNG: So nah und doch so fern, Das Interface)

La Forge ist von Geburt an blind, kann jedoch durch eine Technologie namens VISOR sehen. Allerdings nimmt er seine Umgebung anders wahr als seine Mitmenschen, ein einziger Blick verrät ihm fast soviel zum Beispiel über die Struktur einer Wand wie ein normal sehender Mensch nur mit dem Tricorder feststellen könnte. Der VISOR verursacht allerdings bei La Forge Kopfschmerzen, die ein ständiger Begleiter in seinem Leben sind. (TNG: Der Mächtige, Das künstliche Paradies)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

McCoy: „Wieso wird jedes Objekt, das wir nicht kennen, immer als "Ding" bezeichnet?“

Diese Woche im TV

Was? Wann? Wo?
Montag
DSC: Wähle deinen Schmerz Montag, 09:00 Uhr Netflix
DS9: Erkenntnis Montag, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Der Mächtige Montag, 19:10 Uhr Tele 5
Dienstag
TNG: Der Mächtige Dienstag, 15:10 Uhr Tele 5
DS9: Statistische Wahrscheinlichkeiten Dienstag, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Mission Farpoint Dienstag, 19:10 Uhr Tele 5
Mittwoch
TNG: Mission Farpoint Mittwoch, 15:20 Uhr Tele 5
DS9: Der glorreiche Ferengi Mittwoch, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Gedankengift Mittwoch, 19:10 Uhr Tele 5
Donnerstag
TNG: Gedankengift Donnerstag, 15:20 Uhr Tele 5
DS9: Das Gute und das Böse Donnerstag, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Der Ehrenkodex Donnerstag, 19:10 Uhr Tele 5
Freitag
ENT: Sturmfront, Teil I Freitag, 05:40 Uhr ProSieben MAXX
ENT: Zuhause Freitag, 06:30 Uhr ProSieben MAXX
ENT: Borderland Freitag, 07:25 Uhr ProSieben MAXX
TNG: Der Ehrenkodex Freitag, 15:20 Uhr Tele 5
DS9: Wer trauert um Morn? Freitag, 18:10 Uhr Tele 5
TNG: Der Wächter Freitag, 19:10 Uhr Tele 5

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)

Ereignisse des Tages

1922
John Anderson (Kevin Uxbridge in TNG: Die Überlebenden auf Rana-Vier) kommt in Clayton, Illinois (USA) zur Welt
1966
US-Erstausstrahlung von TOS: Der alte Traum
1967
US-Erstausstrahlung von TOS: Planeten-Killer
1973
deutsche Erstausstrahlung von TOS: Brautschiff Enterprise; US-Erstausstrahlung von TAS: Das Superhirn
1997
US-Erstausstrahlung von DS9: Hinter der Linie
1999
US-Erstausstrahlung von VOY: Alice
2006
Jane Wyatt (Amanda Grayson in TOS: Reise nach Babel und Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart) stirbt im Alter von 96 Jahren in Los Angeles

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

KlingonischWiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.