FANDOM


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 31.042 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.


Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

...die Idee von Datas positronischen Gehirn von SciFi-Autor Isaac Asimov inspiriert wurde? Er war ein enger Freund und Berater Gene Roddenberrys.

...mit dem Eintrag „Trekkie“ die Fans von Star Trek die einzige Fangruppe mit einem Eintrag im renommierten 26-bändigen Oxford English Dictionary ist?


(mehr…)

Bild des Tages

Der Doktor kämpft gegen den Makrovirus

Der Doktor kämpft gegen den Makrovirus. (VOY: Makrokosmos)

» weitere Bilder des Tages

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerEine sonderbare KombinationMemory Alpha:Was Memory Alpha nicht ist


14. November 2018
Heute wäre Brian Keith 97 Jahre alt geworden.
Heute wäre Ted Sorel 82 Jahre alt geworden.
Heute feiert Bill Bolender seinen 78. Geburtstag.
Heute feiert Annette Helde ihren 62. Geburtstag.
Heute feiert Chris Demetral seinen 42. Geburtstag.
4. August 2018
Wie Alex Kurtzman und Patrick Stewart bekannt gaben, wird Stewart seine Rolle als Jean-Luc Picard in einer neuen Serie für CBS All Access wieder aufnehmen. Ein genauer Ausstrahlungstermin und nähere Informationen sind noch nicht bekannt.
26. April 2018
Deadline berichtet, dass Paramount an zwei neuen Star-Trek-Filmen parallel arbeitet. Der eine ist ein Vorschlag von Quentin Tarantino und der zweite ist eine direkte Fortsetzung der Reihe. Es wurde mit S. J. Clarkson bereits eine Regisseurin verpflichtet. Sie ist somit die erste Frau, die einen Star-Trek-Film inszenieren wird.
14. März 2018
Heute ist der renommierte Astrophysiker Stephen Hawking gestorben. Hawking, der mehrfach Auftritte in TV-Serien absolvierte, bleibt uns als bisher einzige Person in der Geschichte von Star Trek in Erinnerung, die sich selbst spielte.
3. Juli 2017
Heute wurde mit Lemus der 30.000. Artikel im deutschsprachigen Memory Alpha erstellt. Wir bedanken uns bei allen Archivisten für ihre rege Mitarbeit!

(mehr…)

Artikel der Woche

DS9: Der Besuch

Jake Sisko und Melanie

Der gealterte Schriftsteller Jake Sisko berichtet einem Fan von den Ereignissen rund um seinen Vater und von dessen Verschwinden.

Eine junge Frau besucht den alten Jake Sisko in seinem Haus. Sie bittet den Mann, ihr seine Lebensgeschichte zu erzählen. Jake ist damit einverstanden und beginnt damit, zu berichtet, wie er einst mit seinem Vater auf der Defiant im Gamma-Quadranten war und es damals zu einem Unfall kam, bei dem sein Vater von einem Entladung getroffen wurde und sich vor seinen Augen auflöste. In der Folgezeit taucht Benjamin Sisko immer wieder in der Nähe von Jake auf und verschwindet wieder. Doch mit jedem Mal vergeht mehr zeit, bis Benjamin wieder erscheint. In der Folgezeit verändern sich die politischen Verhältnisse im Alpha-Quadrant auf grund des Fehlens von Sisko und die Föderation gibt Deep Space 9 auf.

Einige Jahre später, Jake hat mittlerweile Erfolg als Schritsteller und ist verheiratet, taucht Benjamin erneut auf. Jake beginnt zu bereuen, dass er seinen Vater aufgegeben hat. Erbeginnt zu Studieren, um seien Vater in Zukunft zu retten. An deisem Entschluss zerbricht die Ehe von Jake. Doch er schafft es rechtzeitig vor dem errechneten nächsten Zeitpunkt des Auftauchens seines Vaters, gelingt es ihm, Nog und die alte Crew von Deep Space 9 zu Hilfe zu rufen, um einen Rettungsversuch für seinen Vater zu starten. Allerdings misslingt der Versuch und Benjamin verschwindet erneut.

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

Quark: „Sie kennen Morn ja: Er hält einfach nicht seine Klappe.“

Diese Woche im TV

Für diese Woche wurden noch keine Sendezeiten abgegeben. Erfahre, wie man die Sendezeiten angibt und erstelle diese Seite hier.

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)

Ereignisse des Tages

1921
Brian Keith (Mullibok in DS9: Mulliboks Mond) wird in Bayonne, New Jersey geboren
1936
Ted Sorel (Kaval in DS9: Der undurch­schaubare Marritza) kommt in San Francisco, Kalifornien zur Welt
1976
Chris Demetral (Ethan/Barash in TNG: Gedächtnisverlust) erblickt in Royal Oak, Michigan, USA das Licht der Welt
1993
US-Erstausstrahlung von DS9: Die Ermittlung
1994
Jake Dengel (Mordoc in TNG: Der Wächter) stirbt an Krebs; US-Erstausstrahlung von DS9: Meridian
1997
Gert Günther Hoffmann (Synchronsprecher von James T. Kirk) stirbt in Feldafing, Bayern
2001
US-Erstausstrahlung von ENT: Die Saat
2003
deutsche Erstausstrahlung von ENT: Morgengrauen
2004
deutsche Erstausstrahlung von ENT: Erstflug

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

KlingonischWiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo