FANDOM


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 31.043 deutschsprachige Artikel seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.


Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup

Star Trek

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures (Filme) und den CBS Television Studios (Serien) gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

...Gene Roddenberry der erste Produzent und Autor war, der einen Stern auf dem berühmten „Hollywood Walk of Fame“ erhielt?

...Star Trek-Fan Christian Slater den für seine Nebenrolle in Star Trek VI: Das unentdeckte Land erhaltenen Gehaltsscheck nie einlöste, sondern gerahmt über sein Bett hing?


(mehr…)

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerEine sonderbare KombinationMemory Alpha:Mitarbeit


20. November 2018
Heute feiert Jerry Hardin seinen 89. Geburtstag.
Heute wäre William Ware Theiss 87 Jahre alt geworden.
Heute feiert Ned Vaughn seinen 54. Geburtstag.
4. August 2018
Wie Alex Kurtzman und Patrick Stewart bekannt gaben, wird Stewart seine Rolle als Jean-Luc Picard in einer neuen Serie für CBS All Access wieder aufnehmen. Ein genauer Ausstrahlungstermin und nähere Informationen sind noch nicht bekannt.
26. April 2018
Deadline berichtet, dass Paramount an zwei neuen Star-Trek-Filmen parallel arbeitet. Der eine ist ein Vorschlag von Quentin Tarantino und der zweite ist eine direkte Fortsetzung der Reihe. Es wurde mit S. J. Clarkson bereits eine Regisseurin verpflichtet. Sie ist somit die erste Frau, die einen Star-Trek-Film inszenieren wird.
14. März 2018
Heute ist der renommierte Astrophysiker Stephen Hawking gestorben. Hawking, der mehrfach Auftritte in TV-Serien absolvierte, bleibt uns als bisher einzige Person in der Geschichte von Star Trek in Erinnerung, die sich selbst spielte.
3. Juli 2017
Heute wurde mit Lemus der 30.000. Artikel im deutschsprachigen Memory Alpha erstellt. Wir bedanken uns bei allen Archivisten für ihre rege Mitarbeit!

(mehr…)

Artikel der Woche

ST4Poster

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart

Nach Monaten im Exil auf Vulkan reist die Crew der Enterprise mit der HMS Bounty (einem von den Klingonen erbeuteten Bird of Prey) zurück zur Erde, wo eine gigantische Sonde eine Umweltkatastrophe verursacht, als sie versucht mit Buckelwalen Kontakt aufzunehmen. Admiral Kirk und seine Führungsoffiziere reisen in die Vergangenheit, um die inzwischen ausgestorbenen Wale zurück zu bringen.

Die USS Saratoga trifft in Sektor 5 nahe der neutralen Zone auf eine Sonde, die Kurs auf das Sol-System genommen hat und erhält den Befehl, diese weiter zu beobachten.

Auf der Erde erhebt indessen der klingonische Botschafter vor einem Gericht der Föderation schwere Vorwürfe gegen Admiral Kirk wegen der Ermordung einer klingonischen Crew und fordert dessen Auslieferung. Er kündigt an, dass es keinen Frieden geben kann, so lange Kirk lebt.

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

McCoy: „Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu!“
Spock: „Wuuzi-wuuzi-kuuzi-kuu, Captain?“
Kirk: „Ein obskurer irdischer Slang, Spock. Wenn Sie mehr wissen wollen, fragen Sie die Linguistik.“

Diese Woche im TV

Für diese Woche wurden noch keine Sendezeiten abgegeben. Erfahre, wie man die Sendezeiten angibt und erstelle diese Seite hier.

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden. (mehr…)

Ereignisse des Tages

1929
Jerry Hardin (Samuel Langhorne Clemens in TNG: Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil I und Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, Teil II) wird in Dallas, Texas, USA geboren
1989
US-Erstausstrahlung von TNG: Yuta, die Letzte ihres Clans
1992
deutsche Erstausstrahlung von TNG: Versuchskaninchen
1996
US-Erstausstrahlung von VOY: Der Kriegsherr
1999
deutsche Erstausstrahlung von DS9: Die Tarn­vorrichtung
2002
US-Erstausstrahlung von ENT: Eigenarten

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

KlingonischWiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte
(deutschsprachig)

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Das Klingonisch-Wiki
(deutschsprachig)

Kooperation der Gene Roddenberry Wikis

Andromeda Wiki logo