Fandom

Memory Alpha

Harry Basch

29.318Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Brown Androide.jpg

Harry Basch als
Doktor Brown-Androide

Harry Basch (* 16. Januar 1926 in Trenton, New Jersey, USA als Harry Leo Basch III) ist ein US-amerikanischer Autor und Schauspieler.

Er spielte den Doktor Brown-Androiden in der Star Trek: The Original Series-Episode Der alte Traum.

Darüber hinaus hatte Basch in seiner über 20 Jahre währenden Karriere zahlreiche Auftritte in Film- und Fernsehproduktionen.

Neben Star Trek hatte er Gastauftritte in TV-Serien wie FBI (1966, u.a. mit Stephen Brooks, Barry Russo, Ted Gehring, James Noah, James Doohan, Michael Strong, Vince Howard und Peter Brocco), Kobra, übernehmen Sie (1966/1968, u.a. mit Alfred Ryder und Sid Haig), Rauchende Colts (1967, u.a. mit Steve Ihnat und Sam Gilman), Get Smart (1965/1966/1969, u.a. mit John Fiedler), Twen-Police (1968/1970, u.a. mit Clarence Williams III, Tige Andrews, Booth Colman, Meg Foster und Richard Kiley), Mannix (1968/1974, u.a. mit Joseph Campanella, Steve Marlo, William O'Connell, Phillip Pine und Garry Walberg), Bonanza (1972, u.a. mit Ed Bakey, William Bramley und Biff Elliot), Medical Center (1972, u.a. mit James Daly, Meg Foster, Barbara Baldavin und Bart La Rue), Quincy (1979, u.a. mit Garry Walberg, John S. Ragin, Robert Ito), Die Waltons (1980, u.a. mit Ronnie Claire Edwards) und Falcon Crest (1982/1983/1984, u.a. mit Robert Foxworth, Steve Marlo, Branscombe Richmond, Chuck Hicks, Roger Perry, Ted Sorel, Lilyan Chauvin, Richard Herd, Kenneth Tobey, Whit Bissell, Liam Sullivan, Bill Erwin und Momo Yashima).

Zu seinen Filmauftritten zählen u.a.: Sein Name war Gannon (1968, u.a. mit Michael Sarrazin, Susan Oliver, John Anderson, Ed Peck, Cliff Potts, Jason Evers, Jack Perkins und Ralph Maurer), Ein Mann geht über Leichen (1973, u.a. mit Alfred Ryder und Byron Morrow), Der scharlachrote Pirat (1976, u.a. mit Geneviève Bujold, Sid Haig, Anthony De Longis und Bob Minor), F.I.S.T. – Ein Mann geht seinen Weg (1978, u.a. mit Kevin Conway, Richard Herd, Bill Zuckert, Barry Atwater, Walt Davis und Bruce McGill) und Weltkrieg III (TV 1982, u.a. mit David Soul, Brian Keith, Rick Fitts, Jerry Hardin, Bob Minor, Robert O'Reilly und Brad Blaisdell).

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki