FANDOM


Ha'Dara bedeutet „Heimat des Lichts“ in der bajoranischen Sprache. Ha'Dara soll die Heimat der flüchtenden Beute-Hologramme der Hirogen werden. Mit photonischen Feldgeneratoren soll dort eine rein photonische Gesellschaft aufgebaut werden.

Es handelt sich um einen Planeten der Klasse Y, ein sogenannter Dämon. In dessen toxischer Atmosphäre ist biologisches Leben nicht möglich und somit wären die Hologramme vor Organischen, wie sie ihre Feinde nennen, geschützt gewesen. Ha'Dara wird jedoch nie besiedelt. Lediglich ein Massaker, bei dem 29 Hirogen getötet werden, findet auf seiner Oberfläche statt. (VOY: Fleisch und Blut, Teil II)