FANDOM


Als Guerillakriegsführung beschreibt man eine spezielle Form der Kriegsführung, bei der die sie anwendende Seite aus nicht regulären Truppen besteht, die dem Gegner an Kräften unterlegen sind, dies aber dadurch ausgleichen, dass sie aus dem Verborgenen heraus kleine Angriffe durchführen und selbst nicht zu fassen sind.

Als die USS Voyager 2373 von den Kazon-Nistrim gekapert wird bleibt der Doktor an Bord zurück, während die restliche Crew auf einem Planeten im Hanon-System ausgesetzt wird. Der Doktor überlegt nun, wie er das Raumschiff zurückerobern kann. Er denkt zunächst daran, eine taktische Datenbank zu konsultieren und alles über Guerillakriegsführung zu erlernen, erkennt dann jedoch, dass das zu lange dauern würde. (VOY: Der Kampf ums Dasein, Teil II)

Der Maquis führt zwischen 2370 und 2373 einen Guerillakrieg gegen die Cardassianer.

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.