Fandom

Memory Alpha

Großer Währungssturz auf Ferenginar

29.338Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der Große Währungssturz auf Ferenginar ist ein Ereignis, das von der nördlichen Seite von Ferenginar ausgeht, und das zu einer rasch steigenden Inflation und einer Währungsabwertung führt.

Zu der Zeit des Großen Währungssturzes befindet sich Quark als Schiffskoch auf einem Ferengi-Frachter hunderte von Lichtjahren entfernt von seiner Heimatwelt. Ihm ist schwer ums Herz, zu wissen, dass sich die galoppierende Inflation und die Währungsabwertung wie ein Buschfeuer durch die Finanzwelt seiner Heimat frisst und dem seine Konten alleine ausgesetzt sind.

Als Chief O'Brien und Dr. Julian Bashir 2372 angesichts der Bedrohung durch das Dominion ihre Angst um die Erde ausdrücken, berichtet Quark von dem Währungssturz und beteuert, dass er ihre Angst nachempfinden kann. Der Chief hält die Ansprache Quarks für selbstgefällig. (DS9: Die Front)

Der Zeitpunkt des Großen Währungssturzes auf Ferenginar ist nicht bekannt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki