FANDOM


Tuvok und Kim arbeiten an Gravimetrietorpedo

Arbeit an einem Gravimetrietorpedo

Gravimetrietorpedos sind Torpedos, welche mit einer gravimetrischen Ladung bestückt sind.

2374 modifizieren Tuvok und Harry Kim auf Befehl Kathryn Janeways in Folge der Omega-Direktive einen Photonentorpedo mit einer gravimentrischen Ladung, die für eine 80-Isotonnen-Explosion ausreicht. Dieser wird genutzt, um die verbleibenden gut 50 Prozent der etwa 200 Millionen Omega-Moleküle, auf die die Voyager getroffen ist, zu zerstören. (VOY: Die Omega-Direktive).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.