Fandom

Memory Alpha

Gorn-Hegemonie

29.309Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Gorn-Hegemonie ist das Regierungsorgan der Gorn, einer reptilienartigen Spezies und Nachbarn der Föderation.

Zum ersten bedeutsamen Kontakt mit der Föderation kommt es 2267, als die Gorn den Überfall auf Cestus III durchführen, bei dem die Kolonie auf Cestus III komplett zerstört wird. Die Gorn nehmen vor dem Überfall an, dass es sich bei dieser Kolonie um einen Vorposten für eine geplante Invasion handle. Seitdem bessern sich jedoch die Beziehungen der beiden Mächte. (TOS: Ganz neue Dimensionen)

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Die Gorn-Hegemonie muss in irgendeiner Verbindung mit den Fünf Systemen stehen, denn die Gorn brauen das beste Meridor in den Fünf Systemen, so Harrad-Sar in ENT: Die Verbindung. Da jedoch nicht einmal klar ist, was die Fünf Systeme sind, kann nicht gesagt werden, ob sie ein Teil der Hegemonie sind oder die Hegemonie ein Teil der Fünf Systeme.
  • Laut dem Spiel Star Trek Online war das Gebiet der Gorn in der Antike weit größer als Heute. Dennoch betrachten sie die Planeten und Sterne die einst zur Hegemonie gehörten als ihr rechtmäßiges Eigentum. Dazu gehören auch Cestus III und das Kassae-System.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki