FANDOM


Thot Gor

Thot Gor (2375)

Thot Gor ist im Jahr 2375 der offizielle Repräsentant der Breen-Konföderation innerhalb des Dominions.

Karriere

Weyoun ignoriert Damar

Gor unterstützt Weyoun.

Als sich der Dominion-Krieg 2375 in einer Patt-Situation befindet, führt Thot Gor geheime Gespräche mit der weiblichen Gründerin, um die Konföderation zu einem Teil des Dominion zu machen. Als man dadurch eine gute Möglichkeit sieht, die Föderation zu besiegen, reist Thot Gor nach Cardassia Prime, um den Vertrag offiziell zu unterzeichnen. Während des Fluges dorthin nimmt sein Schiff die Offiziere Lieutenant Commander Worf und Lieutenant Junior Grade Ezri Dax als Gefangene mit, die zuvor auf den Planeten Goralis III im Goralis-System gestrandet sind. Bei der Unterzeichnung der neuen Dominion-Breen-Allianz überreicht Gor Dax und Worf der Gründerin und Weyoun 7 als Geschenk. (DS9: Im Ungewissen, Bis daß der Tod uns scheide)

Mit dem offiziellen Eintritt der Breen-Konföderation verlagert sich der Verlauf des Krieges zu Gunsten des Dominion. Thot Gor übernimmt die Kontrolle über die Streitkräfte der Breen. Seine militärische Erfolge beginnen Legat Damar nach und nach in die Bedeutungslosigkeit zu drängen. Damar soll sogar cardassianisches Territorium an die Breen abtreten, ohne zu wissen, welche Gebiete es sind. Weyoun zwingt jedoch Damar dem zuzustimmen. Wenig später erklärt Weyoun 8 Damar, dass dieser zukünftig Gor unterstellt ist. Als Damar sich weigert dem zu fügen, droht Weyoun mit seiner Hinrichtung und Damar hat keine andere Wahl. Gor schlägt später Weyoun vor, dass Unroth-System anzugreifen. Das Verhalten von Weyoun bringt Damar inzwischen dazu sich gegen das Dominion zu stellen. Er lässt als erstes Dax und Worf frei und schickt diese zurück zur Föderation. Er erklärt den beiden, dass sie in ihn einen Verbündeten haben. Als die beiden entkommen sind, ist Gor verärgert, dass diese entkommen konnten und Weyoun wird zur Freude von Damar dafür verantwortlich gemacht. (DS9: Eine sonderbare Kombination)

Thot Gor und Weyoun sind zufrieden mit den Berichten von der Erde

Thot Gor und Weyoun sind zufrieden mit den Berichten von der Erde.

Einer von Thot Gors größten Erfolgen ist der erfolgreiche Überraschungsangriff auf wichtige Einrichtungen der Sternenflotte, die sich auf der Erde befinden. Weyoun gratuliert Gor für seine Erfolge, allerdings warnt Damar ihn davor, dass Weyoun auch so die Cardassianer behandelt hat und nun gibt er diesen die Schuld für den fehlenden Sieg des Dominions. Später feiert Gor einen weiteren Erfolg bei der dritten Schlacht von Chin'toka. Zu dieser Zeit beginnt Damar mit der cardassianischen Rebellion das Dominion anzugreifen. Weyoun befiehlt Gor darauf Damar aufzuspüren und dass er kein Versagen von ihm duldet. (DS9: Im Angesicht des Bösen)

Wenig später wird Thot Gor durch seinen Nachfolger Thot Pran ersetzt. (DS9: Kampf mit allen Mitteln)

Hintergrundinformationen

Auftritte

Schauspieler und Synchronsprecher

Gor wurde von Todd E. Slayton gespielt.

Wissenswertes

Es ist nicht genau bekannt, was mit Gor passiert ist und warum Pran seine Nachfolge antrat. Laut Todd Slayton war Gors plötzlicher Ausstieg, weil er zu dünn erschien, um ein oberster Führer zu sein.

Externe Links