FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!
Miles O'Brien bedroht seine Frau.jpg

Geiseln stehen meistens unter emotionalem Druck.

Eine Geiselnahme ist eine Handlung, bei der der oder die Täter eine oder mehrere Geiseln in ihre Gewalt bringen. Ziel ist es dabei, den Personenkreis, den der Verlust der gefangenen Personen treffen würde, damit zu erpressen, dies kann kriminelle aber auch politische Hintergründe haben. Es ist allerdings meist ein Verbrechen.

Nicht immer als Verbrechen angesehen wird dagegen eine Geiselnahme im Rahmen einer Okkupation. Die Okkupationsarmee führt sie durch, um Aufstände der Bevölkerung zu verhindern, indem sie mit Vergeltung an den Geiseln droht. Als während der Okkupation von Organia 2267 ein Waffendepot der Klingonen gesprengt wird und später die Gefangenen Captain Kirk und Commander Spock entkommen lässt Militärgouverneur Kor 200 organische Geiseln hinrichten. Tatsächlich kommt jedoch kein Organier zu Schaden, da sie als körperlose Lebensform nicht mit Waffen getötet werden können. (TOS: Kampf um Organia)

2366 nimmt eine Dissidentengruppe der Ansata Beverly Crusher und Jean-Luc Picard als Geiseln, um ihre Situation auf Rutia IV zu verdeutlichen. (TNG: Terror auf Rutia-Vier)

2368 nehmen Counselor Deanna Troi, Data sowie Miles O'Brien unter Einfluss einer anderen Spezies die Personen im Zehn Vorne als Geiseln. (TNG: Ungebetene Gäste)

Der „Neue Meister“ nimmt 2373 Kes als Geisel, um so von der USS Voyager fliehen zu können. Als er später gestellt wird droht er Kes zu töten. (VOY: Charakterelemente)

2374 werden Nog und Garak von einer Einheit von Jem'Hadar unter dem Befehl des Vorta Keevan als Geisel genommen, um so den Austausch gegen deren Anführer Captain Sisko und Arzt Dr. Bashir zu erzwingen. Dies gelingt und nachdem der Doktor den Vorta heilt, verrät der seine Krieger an die Sternenflottenoffiziere und lässt diese gehen. (DS9: Entscheidungen)

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki