Fandom

Memory Alpha

Gedenkfeier

29.291Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eine Gedenkfeier, auch Trauerfeier oder Gedenkgottesdienst, ist ein Ritual, das nach einem Tod einer Person von deren Angehörigen ausgeübt wird.

2368 wird für den verstorbenen Kadetten Joshua Albert ein Gedenkgottesdienst veranstaltet. (TNG: Ein missglücktes Manöver)

Zwei Jahre später lässt Commander Sisko eine Gedenkfeier für die vermeintlich bei einem Unfall während der Vernichtung der Harvester getöteten Dr. Bashir und Chief O'Brien austragen. (DS9: Das Harvester-Desaster)

Alternative Zeitlinie
Als Benjamin Sisko in einer alternativen Zeitlinie stirbt, wird auf Deep Space 9 ein Gedenkgottesdienst zu Ehren Siskos abgehalten. (DS9: Der Besuch)
Alternative Zeitlinie
Als Harry Kim bei Sternzeit 49011 in einer alternativen Zeitlinie erwacht und sich seiner Frau gegenüber als Fähnrich Harry Kim, vom Föderationsraumschiff Voyager vorstellt, da er glaubt, es mit einer fremden Spezies zu tun zu haben, hält sie das für einen schlechten Scherz und erinnert ihn an den Gedenkgottesdienst vor 2 Monaten. (VOY: Der Zeitstrom)

Sowohl in der englischen Fassung von Ein missglücktes Manöver als auch in der von Der Besuch und Der Zeitstrom ist lediglich von memorial service die Rede, was soviel wie Bestattung oder Trauerfeier bedeutet. Das für die deutsche Fassung gewählte Wort ist vielleicht daher unpassend, weil es einen religiösen Bezug hat.

Siehe auchBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki