FANDOM


Gedächtnisverlust“ leitet auf diesen Artikel weiter, für die Episode von Star Trek: The Next Generation siehe Gedächtnisverlust (Episode).

Gedächtnisschwund ist eine Erkrankung des Gehirns, bei der dessen Fähigkeiten, Erinnerungen zu behalten, eingeschränkt wird.

Als sich nach einer Schlägerei zwischen Offizieren der Sternenflotte und den Klingonen keiner der Offiziere mehr an den Verursacher der Schlägerei erinnern kann, fragt Captain Kirk, ob seine Männer an Gedächtnisschwund leiden und schickt sie in ihre Quartiere. (TOS: Kennen Sie Tribbles?; DS9: Immer die Last mit den Tribbles)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.