FANDOM


Die Geburtshülse ist der Aufbewahrungsort von iyaaraanischen, ungeborenen Nachkommen.

Die Iyaaraner pflanzen sich mittels postzellularen Verbindungen fort. Der Nachwuchs wird danach in Geburtshülsen verbracht. Die Nachkommen verlassen die Geburtshülsen komplett entwickelt als Erwachsene. (TNG: Indiskretionen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.