FANDOM


Galen IV ein Planet.

Er befindet sich am Rande des Föderationsraums, nahe der talarianischen Grenze. Die Föderation unterhält dort bis 2356 eine Kolonie, die von den Talarianern blutig erobert wird. Captain Endar kommandiert die Angriffsflotte im Zuge des Galen-Grenzstreits.

Bei diesem Angriff sterben alle Kolonisten. Nur Jeremiah Rossa, der später als Jono lebt und der als Sohn der beiden Menschen Moira und Connor Rossa 2353 hier geboren worden ist, überlebt. (TNG: Endars Sohn)

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der vierte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Galen-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.