Fandom

Memory Alpha

M33

Weitergeleitet von Galaxis M33

29.342Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Enterprise M33.jpg

Die Enterprise erreicht M33.

M33 (auch als Triangulumnebel bezeichnet) ist eine Galaxie, die mehr als 2,7 Millionen Lichtjahre von der Milchstraße entfernt ist.

Bei einer Modifikation des Warpantriebs durch Kosinski und den Reisenden im Jahr 2364 beschleunigt die USS Enterprise (NCC-1701-D) unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard auf eine nicht mehr in dem Skalenbereich der Enterprise liegende Geschwindigkeit und wird in die Nähe eines Protosterns katapultiert, welcher sich in der Galaxie M33 befindet. Die Rückreise bei Maximum Warp wird vom Computer auf über 300 Jahre geschätzt. (TNG: Der Reisende)

Eine Aufnahme dieser Galaxie befindet sich im Astrometrischen Labor der USS Voyager. (VOY: Nacht)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Diese Galaxie, welche auch die astronomischen Bezeichnungen Messier 33 und NGC 598 trägt, ist eine von nur drei großen Spiralgalaxien der lokalen Gruppe. Ihre reale Entfernung wird derzeit mit 2,8 Millionen Lichtjahre beziffert und sie ist kleiner und wesentlich leichter als die Milchstraße oder die Andromeda-Galaxie.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki