Fandom

Memory Alpha

Galaktische Armee des Lichts

29.423Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Galaktische Armee des Lichts ist eine terroristische Organisation, die vom Vulkanier Sybok angeführt wird. Ihr Ziel ist es, Gott, den die Organisation auf dem Planeten Sha Ka Ree im Inneren der Großen Barriere vermutete, zu finden.

Aktionen Bearbeiten

Um ihr Ziel zu erreichen, nimmt die Armee des Lichts die drei auf Nimbus III stationierten Botschafter der Föderation, des Klingonischen Reichs und des Romulanischen Sternenimperiums als Geiseln, um die zugehörigen Regierungen dazu zu bringen, Schiffe nach Nimbus III zu verlegen. Als die Föderation die USS Enterprise nach Nimbus III schickt, wird sie von der Armee des Lichts in die Großen Barriere entführt. Dort begegnet man tatsächlich einem gottähnlichem Wesen, welches sich jedoch als feindlich gesinnt herausstellt. Nachdem sich der Anführer Sybok im Kampf gegen diesen Gott opfert, um das Überleben der Anderen zu sichern, löst sich die Galaktische Armee des Lichts auf. (Star Trek V: Am Rande des Universums)

Mitglieder Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki