Fandom

Memory Alpha

Fitzpatrick (Crewman)

29.424Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die­ser Ar­ti­kel ist lei­der noch sehr kurz. Du kannst Mem­ory Alp­ha helf­en, die­sen zu kur­zen Art­ikel zu er­weit­ern. Wenn du et­was hin­zu­zu­fügen hast, zögere nicht und über­arbeite ihn: Seite be­arbeit­en
Fitzpatrick 2374.jpg

Crewman Fitzpatrick (2374)

Crewman Fitzpatrick ist ein Sternenflottenoffizier im 24. Jahrhundert.

2371 Bearbeiten

2371 dient er auf der USS Voyager unter dem Kommando von Captain Kathryn Janeway. Er strandet mit dem Rest der Crew der Voyager im Delta-Quadranten. (VOY: Der Fürsorger, Teil I)

Als die Voyager eine Quantensingularität verlässt, arbeitet Fitzpatrick auf der Brücke und wird infolge von Schäden am Schiff leicht verletzt. (VOY: Die Parallaxe)

Als Chakotay nach Seskas Flucht zu den Kazon-Nistrim, das Kasino betritt, sitzt er gemütlich auf einer Couch und trinkt aus einem Glas. (VOY: Der Verrat)

Als Neelix Tuvok seine Version von Plomeek-Suppe serviert, besucht auch er das Kasino. (VOY: Von Angesicht zu Angesicht)

Er sitzt im Kasino, als Chakotay den vier ehemaligen Maquis, welche Tuvoks Kurs eigenmächtig verlassen haben, mitteilt, dass sie das Training wieder aufnehmen sollen. Nachdem Chakotay Kenneth Dalby niederschlägt, springt er auf und blickt zu Chakotay. (VOY: Erfahrungswerte)

Fitzpatrick arbeitet auf der Brücke, als Chakotay das Außenteam darüber informiert, dass sich mehrere Lebenszeichen diesem nähern. Später ist er im Kasino anwesend und unterhält sich mit einigen der 1937 von der Erde entführten Menschen. (VOY: Die 37er)

2372 Bearbeiten

Als sich 2372 Captain Kathryn Janeway und B'Elanna Torres über den Bothaner, der die Voyager angriff, unterhalten, sitzt er im Kasino an einem Tisch. (VOY: Rätselhafte Visionen)

Er nimmt an den Glücksspielen auf dem Holodeck teil, welche von Tom Paris veranstaltet werden. Als Chakotay diese unterbindet, ist er anwesend. (VOY: Gewalt)

Nachdem Tuvok und Neelix durch einen Transpoterunfall zu Tuvix vereinigt werden, gehört er zu einer Gruppe von Besatzungsmitgliedern, die versuchen im Kasino das Abendessen zuzubereiten. Er kleckert sich dabei die Uniform voll und wird mit den Anderen von Tuvix hinausgeworfen. (VOY: Tuvix)

Als Captain Janeway und Chakotay auf einem Planeten zurückgelassen werden müssen und der Captain sich in einer Ansprache von der Besatzung verabschiedet, ist er auf der Brücke und hört dort die Rede. Er ist auch anwesend, als Tuvok von Kes überzeugt wird, Kontakt mit den Vidiianern aufzunehmen um ein Heilmittel zu erlangen. (VOY: Entscheidungen)

2373 Bearbeiten

Er arbeitet 2373 auf der Brücke, als die Voyager einen Nebel mit Sirilliumvorkommen entdeckt. (VOY: Tuvoks Flashback)

Dort ist er auch, als Captain Janeway von Botschafter Liria darüber informiert wird, dass Tom Paris und Harry Kim wegen eines Bombenanschlags angeklagt und verurteilt wurden. (VOY: Das Hochsicherheitsgefängnis)

Er passiert Chakotay im Gang, als dieser dem Doktor über die Interkom befiehlt, Kes zum Beamen vorzubereiten. (VOY: Das Ritual)

Als die Voyager auf ein Raumschiff der Taresianer trifft, bedient er die Conn. (VOY: Die neue Identität)

2374 Bearbeiten

2374 träumt Tuvok, dass dieses Besatzungsmitglied ihn auf der Brücke erwartet. Der Sicherheitschef ist bei dieser fiktiven Begegnung nackt. (VOY: Wache Momente)

Später erhält er einen Brief aus dem Alpha-Quadranten, der ihm von Neelix im Kasino übergeben wird. (VOY: Jäger)

Er geht durch einen Gang der Voyager und passiert Seven of Nine, während er enthusiastisch mit einer Frau über die Möglichkeit nach Hause zurückzukehren spricht. (VOY: In Furcht und Hoffnung)

2375 Bearbeiten

2377 Bearbeiten

2377 fällt er nach einem Angriff durch Tuvok, der vom Bajoraner Teero Anaydis mittels Gedankenkontrolle gesteuert wird, in ein Koma. Später übernimmt er mit den anderen ehemaligen Maquis das Schiff, ehe Chakotay die Gedankenkontrolle aufheben kann. (VOY: Verdrängung)

Alternative Zeitlinie
Später wird er von Paris im Kasino, wegen einer Strahlungsvergiftung behandelt. (VOY: Zersplittert)

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Auftritte Bearbeiten

Schauspieler und Synchronsprecher Bearbeiten

Fitzpatrick wurde von Kerry Hoyt gespielt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki