FANDOM


Fische sind eine tierische Lebensform die unter Wasser leben. Sie vermehren sich über Eier. Bei bestimmten Fischen werden diese Kaviar genannt.

Fische gehören zu den ersten Lebewesen, welche sich auf der Erde entwickelt haben. (ENT: Sturmfront, Teil II)

In den 2150er-Jahre leben im Meer auf Azati Prime Fische. (ENT: Azati Prime)

Eine beliebte Freizeitaktivität ist das Angeln, bei dem der Fisch gefangen wird. Der Fisch als Nahrung ist dabei nebensächlich. Es steht eher das Fangen des Tieres im Vordergrund. (TNG: Rikers Vater)

Im Jahr 2154 ist Captain Jonathan Archer Zeuge, wie sich die Zeitlinie aus dem Jahr 1944 nach dem Eingreifen der Na'kuhl wieder selbst herstellt. Als sich die Zeitlinie wieder neu einstellt, kann man einen prähistorischen Fisch sehen. (ENT: Sturmfront, Teil II)

Fische eignen sich zudem als Haustiere, da sie recht bequem in Aquarien gehalten werden können. Captain Jean-Luc Picard hält einen Fisch in seinem Bereitschaftsraum. (TNG: Die Schlacht von Maxia)

2375 vergleicht Captain Rudolph Ransom den Zustand der nukleogenischen Lebensform in ihrem Universum mit Fischen, die auf dem Trockenen liegen. (VOY: Equinox, Teil I)

2376 fügt der Doktor seinem Programm Tagträume hinzu. In einem dieser Träume, rezitiert er Opern. Eine kündigt er mit der Aussage an, dass selbst die Fische bei dieser Oper anfangen zu Weinen. (VOY: Dame, Doktor, As, Spion)

Fischartige Spezien

Fischarten

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.