Fandom

Memory Alpha

Ferengi-Handelsbehörde

29.334Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion3 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Die Ferengi-Handelsbehörde ist auch gemeinhin bekannt als FCA. Sie ist zuständig für die Einhaltung der Ferengi-Handelsgesetze und besitzt weitreichende Befugnisse, für deren Ausübung sie Agenten, die sogenannten Liquidatoren, einsetzt. Sie ist keiner weiteren Instanz Rechenschaft schuldig (DS9: Der Streik). Im Gegenteil, ihre Befugnisse gehen sogar soweit, dass es an den FCA-Kommissaren liegt, entweder die Ernennung eines neuen Großen Nagus entweder zu bestätigen oder zu verhindern. (DS9: Die Beraterin)

Die FCA führt ebenfalls die Schwarze Liste.

Die FCA hat ihren Sitz im Handelsturm auf Ferenginar; im 40. Stock liegen ihre Büros. Dort kostet es einen Streifen goldgepresstes Latinum, wenn man an der Rezeption eine Frage stellt, drei wenn man sich auf einen der Stühle im Wartebereich setzt, einen wenn man stehen bleibt. (DS9: Familienangelegenheiten)

FCA ist die Abkürzung für „Ferengi Commerce Authority“, was in der deutschen Synchronisation mit dem oben genannten Begriff übersetzt wurde, die Abkürzung blieb jedoch gleich.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki