FANDOM


FariusPrime2374

Die Oberfläche von Farius Prime.

Farius Prime ist ein neutraler von den Farianern bewohnter Planet.

Der Planet ist nicht besonders weit von Deep Space 9 entfernt und es gibt eine Handelsroute zwischen Galador II und Farius Prime. (DS9: Der Maquis, Teil I)

Die Regierung des Planeten unterhält diplomatische Beziehungen zum Klingonischen Imperium. Auf dem Planeten wird mit Banknoten gehandelt und Prostitution ist weit verbreitet. Auf Farius Prime ist außerdem das Orion-Syndikat besonders aktiv. (DS9: Ehre unter Dieben)

2374 schickt der Geheimdienst der Sternenflotte Miles O'Brien nach Farius Prime, damit dieser dort das Orion-Syndikat unterwandert und den Kontaktmann in der Sternenflotte zu enttarnen. O'Brien nimmt dort die Identität als Connelly und freundet sich mit Liam Bilby an. Bilby zeigt O'Brien die Vorzüge des Syndikats. Bilby bietet ihm sogar eine Prostituierte an, doch O'Brien lehnt dies ab. Als O'Brien erfährt, dass das Orion-Syndikat für das Dominion arbeitet, muss er den Grund dafür herausfinden. O'Brien findet schließlich heraus, dass das Syndikat den klingonischen Botschafter auf Farius Prime ermorden will und das es so aussieht als seien die Truppen von Gowron dafür verantwortlich. Damit will das Dominion erreichen, dass sich die Klingonen gegen Gowron stellen und sich aus dem Dominion-Krieg zurück ziehen. Doch der Geheimdienst der Sternenflotte kann dies verhindern. (DS9: Ehre unter Dieben)

Hintergrundinformation

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Farius-Prime-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Farius Prime im Alpha-Quadranten.

Nach dem Roman Dämonen der Luft und Finsternis geben sich 2376 Betrüger als Iconianer aus und verhandeln auf Farius Prime über die Nutzung der iconianischen Portale.