FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Deanna spricht über die Vertragsverhandlungen mit den Sheliak

Eva Kryll als Deanna Troi

Eva Kryll (* 24. März 1953 in Hamburg 64 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

Ihre Ausbildung zu Schauspielerin absolvierte sie am Max-Reinhardt-Seminar in Wien. Ihre Theater-Schauspiel-Karriere führte sie von 1979 bis Ende 1983 zum Theater St. Gallen, zum Theater der Stadt Heidelberg und an das Salzburger Landestheater. Sie spielte darüber hinaus in Serien wie Eurocops (1988-1989), Ein Fall für Zwei (1988/1997) und Siska (1999/2000/2007) mit. Populär und bekannt wurde sie in ihrer Rolle als Bernadette Stein in der Serie Bella Block (1995-2000). Sie hatte wiederkehrende Rollen in den Serien Zwei Münchner in Hamburg (1983), Bloch (2002-2004), Adelheid und ihre Mörder (2007) und in Der Landarzt (2007-2008) und spielte zwischen 1985 und 2005 in sechs Tatort-Filmen mit. Des Weiteren war sie in den TV-Filmen Schlafende Hunde (1992), Angeschlagen (1997), Blüte des Lebens (1999) und Nesthocker (2001) zu sehen und stand für die Kinofilme Joey (1985) und Long Hello and Short Goodbye (1999) vor der Kamera.

In Star Trek sprach sie die von Marina Sirtis gespielten Charaktere:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Joyce DeWitt als Janet Wood in Herzbube mit zwei Damen (1977-1984)
  • Kelly Lynch als Grey Ellison in Curly Sue – Ein Lockenkopf sorgt für Wirbel (1991)
  • Claudia Christian als Susan Ivanova in Babylon 5 (1994-1998), in Babylon 5 - Das Tor zur dritten Dimension (1998) und in Babylon 5 - Der erste Schritt (1998), sowie als Lisa Martin in Columbo: Der Tote in der Heizdecke (1993)
  • Brenda Bakke als Captain Linda Gilber in Alarmstufe: Rot 2 (1995)
  • Marina Sirtis als Dr. Svetlana Markova in Stargate Kommando SG-1 (2000, Ep. 4x07 „Planet des Wassers“)
  • Karen Allen als Marion Ravenwood in Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (2008)

Externe Links Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.