FANDOM


Die Europäische Hegemonie ist eine politische Organisation, die in unmittelbarer Folge auf den Dritten Weltkrieg im 21. Jahrhundert gegründet wird.

Die Vereinigung der europäischen Staaten ist nach Aussagen Jean-Luc Picards der erste Ansatz für eine Weltregierung, die schließlich mit der Gründung der Vereinigten Erde im Jahr 2150 geschaffen wird. (TNG: Kontakte)

Ein Raumschiff der Europäischen Hegemonie, die SS Mariposa, wird um 2123 in den Ficus-Sektor geschickt, geht aber kurze Zeit später verloren. Die von den Nachfahren der Besatzungsmitglieder gegründete Kolonie wird 2365 von der USS Enterprise (NCC-1701-D) wiederentdeckt. (TNG: Der Planet der Klone)

Es ist möglich, dass die Europäische Hegemonie die Vorgängerorganisation der Europäischen Allianz ist.