Fandom

Memory Alpha

Estee Chandler

29.364Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Oliana Mirren 2364.jpg

Estee Chandler als Oliana Mirren

Estee Chandler (* 01. Oktober 1964 in Tarzana, Kalifornien, USA 52 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Produzentin und Schauspielerin.

Sie spielte Oliana Mirren in der Star Trek: The Next Generation-Episode Prüfungen.

In der Mini-Serie Otherworld (1985, u.a. mit Jonathan Banks, Michael Rider und Vincent Schiavelli) spielte Chandler ein Motech Girl.

Neben Star Trek hatte sie Gastauftritte in den TV-Serien CBS Schoolbreak Special (1984, u.a. mit Stephen Macht) und Wer ist hier der Boß? (1988).

Zu ihren Filmauftritten zählen nur Jack Dempsey – Ein Mann wird zur Legende (TV 1983, u.a. mit Sally Kellerman, Peter Mark Richman, Robert Harper, John McLiam, Mark L. Taylor, Jimmy Nickerson und Walker Edmiston), Angel kehrt zurück (1985, u.a. mit Paul Lambert), Der Smaragdwald (1985, u.a. mit Meg Foster), Die feindlichen Zwillinge (TV 1985, u.a. mit John DeMita), Wisdom – Dynamit und kühles Blut (1986, u.a. mit Liam Sullivan) und Teen Wolf 2 (1987, u.a. mit Kim Darby, Mark Holton, David Burton und Eric Matthew). Zuletzt war sie 1992 als Stevie Bradley im Film Die Letzte Party (1992) zu sehen.

Des Weiteren wirkte Chandler unter anderem als Produzentin für visuelle Effekte an den Filmen Pleasantville – Zu schön, um wahr zu sein (1998) und Team America (2004) mit.

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki