FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Heißt das, Sie haben Beweise, dass sich die Cardassianer an der Phalanx zu schaffen gemacht haben?

Ernst Meincke als Picard

Ernst Meincke (* 05. Januar 1942 in Feldsberg, Österreich 76 Jahre alt) ist ein deutscher Schauspieler und Synchronsprecher.

Von 1962 bis 1965 studierte er Schauspiel an der Hochschule für Film- und Fernsehen in Potsdam-Babelsberg. Schon während seiner Studienzeit erhielt er die Hauptrollen in den DFF-Fernsehproduktionen Bitter ist der Hass (1964) und Die Heinitzer (1965). Zu dieser Zeit begann er auch als Synchron-, Hörspiel- und Dokumentarfilmsprecher zu arbeiten. Nach dem Studium hatte er ein festes Engagement am Kleist-Theater in Frankfurt/Oder und arbeitete als freiberuflicher Schauspieler und Sprecher. Bekannt ist seine Stimme auch durch die Arbeit an zahlreichen Fernsehdokumentationen geworden. 1992 übernahm er die Rolle des Jean-Luc Picard von Rolf Schult.

In Star Trek sprach er:

Weitere seiner Synchron-/Sprechrollen:

  • DEFA-Synchronisationen: Gregory Peck, Timothy Dalton, Jean-Louis Trintignant, Franco Nero
  • Terry O'Quinn u.a. als Dr. Ronald Trent in Diagnose: Mord (1993-2001), als Thomas Boone in JAG – Im Auftrag der Ehre (1995-2005) und als Goldberg in Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen (2003)
  • Carmen Argenziano als Jacob Carter in Stargate Kommando SG-1 (1997-2006)
  • Bob Gunton als Direktor Norton in Die Verurteilten (1994)
  • Michael Moriarty als General Hershberg in Mut zur Wahrheit (1996)
  • Kurtwood Smith als Stump Sisson in Die Jury (1996) und als F.B.I. Agent Edward Cooper in Medium – Nichts bleibt verborgen (2006/2008, Ep. 03x06 „Tödlicher Instinkt“ und 4x12 „Mord aus dem Jenseits“)
  • James Brolin als Moderator in X-Factor: Das Unfassbare (1997 - 2002)
  • Patrick Stewart als Dr. Jonas in Fletchers Visionen (1997), als Captain Ahab in Moby Dick (1998), als Dad Savage in Dad Savage (1998), als Ebenezer Scrooge in A Christmas Carol – Die drei Weihnachtsgeister (1999), als König Heinrich II. in Lion in Winter – Kampf um die Krone des Königs (2003), als Nemo in Mysterious Island – Die geheimnisvolle Insel (2005) und als Winters in Teenage Mutant Ninja Turtles (2007)
  • Geoffrey Rush als Sir Francis Walsingham in Elizabeth (1998) und in Elizabeth – Das Goldene Königreich (2007)
  • Michael Ensign als R.J. in Down with Love – Zum Teufel mit der Liebe! (2003)
  • Alan Dale als Vizepräsident Jim Prescott in 24 (2003-2004, 8 Episoden) und als Ray Metcalfe in E-Ring (2005, 3 Episoden)
  • Jude Ciccolella als David Donovan in Der Manchurian Kandidat (2004)
  • Michael Cavanaugh als Mr. Peyton in Das Spiel der Macht (2006)
  • Michael Bofshever als Anwalt Stevens in Desperate Housewives (2006, Ep. 3x06 „Die Beichte“)
  • Ray Wise als Der Teufel in Reaper (2007-)
  • Arthur Roberts als Günther von Esling im Spiel Command & Conquer Teil 2: Alarmstufe Rot

Externe Links