Fandom

Memory Alpha

Enzym

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Enzym ist ein Protein, dass chemische Reaktionen beschleunigen kann. Enzyme haben wichtige Aufgaben im Metabolismus eines Organismus.

2269 stellt Leonard McCoy fest, dass sich die stark aufgeladenen Antimaterie-Objekte der kosmischen Wolke wie Enzyme verhalten. (TAS: Die gefährliche Wolke)

Die Kadi haben kein spezielles Enyzm um Synthehol abzubauen. (VOY: Liebe inmitten der Sterne)

Die Iyaaraner ernähren sich von sehr enzymreicher Nahrung, den bioenzymischen Zusätzen. (TNG: Indiskretionen)

In der Kosmischen Wolke übernehmen Gebilde aus geladener, gasförmiger Antimaterie die Aufgabe von Enzymen. Die USS Enterprise (NCC-1701) wird 2269 beinahe von ihnen zersetzt, kann sie aber mit zwei Antimaterieladungen vertreiben. (TAS: Die gefährliche Wolke)

2373 muss der Doktor B'Elanna Torres behandeln, da sie einen Salat gegessen hat, die ihr Körper nicht verdauen kann, da ihm ein dafür notwendiges Enzym fehlt. (VOY: Charakterelemente)

2374 entdecken Chakotay und Tuvok auf einem Raumschiff der Hirogen einen Tank, der mit einer Flüssigkeit, organischen Stoffen und Enzymen gefüllt ist. Tuvok meint, dass dies möglicherweise die Art der Hirogen ist, ihre Nahrung zu denaturieren. Chakotay hingegen spekuliert, dass es sich um ihr Abendessen handeln könnte. (VOY: Die Beute)

Siehe auchBearbeiten

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki