FANDOM


Entseuchungsgel dient im 22. Jahrhundert der Behandlung von Infektionen.

Da zu dieser Zeit Transporter noch selten verwendet werden und damit auch keine Biofilter eingesetzt werden, müssen sich alle Mitglieder eines Außenteams einer Untersuchung in der Dekontaminationskammer des Schiffes unterziehen. Werden Infektionen festgestellt, muss Entseuchungsgel verwendet werden. Es gibt verschiedene Sorten, die auf verschiedene Erreger einwirken. (ENT: Aufbruch ins Unbekannte, Teil I)