FANDOM


Dieser Artikel wurde als be­son­ders aus­bau­fähig ge­kenn­zeich­net. Solltest du über weitere Fak­ten und In­for­mat­ion­en zum Thema verfügen, zögere nicht, diese beizutragen und bearbeite ihn!

Eine Enterung beschreibt das Eindringen von feindlichen Soldaten oder Besatzungen in ein anderes Raumschiff oder Schiff. Ist das Ziel der Enterung, das Schiff zu übernehmen, handelt es sich um eine Kaperung. Es kann aber auch darum gehen, andere Missionen, zum Beispiel einen Diebstahl oder eine Entführung, durchzuführen. Enterungen werden in der Regel von speziell dafür vorgesehenen Enterkommandos durchgeführt.

Im Jahre 2369 wird die USS Enterprise (NCC-1701-D) von der Besatzung zweier klingonischer Bird-of-Preys geentert, nach dem die Bird-of-Preys die Enterprise beschädigt haben. Nach der Enterung stellt sich heraus, dass Ferengi für den Angriff verantwortlich sind. (TNG: Erwachsene Kinder)

Im Jahr 2372 wird die Schiffshülle der USS Voyager von einem kleinen Kazonschiff auf Deck 4 im Frachtraum 2 durchbrochen, damit ein Enterungstrupp ein Transportermodul entwenden kann. (VOY: Das Signal)

Die USS Enterprise (NCC-1701-E) wird 2379 im Bassen-Graben von einem Enterkommando der Remaner von der Scimitar geentert. Allerdings kann dieser gestoppt werden und Viceroy, der Anführer des Kommandos, wird von Commander Riker getötet. (Star Trek: Nemesis)

Externe LinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.