FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Elisabeth Günther (* 1966 in Berlin 52 Jahre alt) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Lori Petty als Kitt Keller in Eine Klasse für sich (1992)
  • Mädchen Amick als Sarah Collins in Schneesturm im Paradies (1994) und als Allison in Freddie (2005-2006)
  • Courteney Cox als Melissa Robinson in Ace Ventura - Ein tierischer Detektiv (1994)
  • Molly Hagan als Victoria Chase in Columbo: Todesschüsse auf dem Anrufbeantworter (1994) und als Coach Crenshaw in Air Bud 4 - Mit Baseball bellt sich's besser (2002)
  • Kari Wuhrer als Capt. Maggie Beckett in Sliders - Das Tor in eine fremde Dimension (1997-2000)
  • Amy Brenneman u.a. als Amy Gray in Für alle Fälle Amy (1999-2005) und als Dr. Violet Turner in Private Practice (seit 2007)
  • Famke Janssen als Lily in Circus - Traue keinem dieser Clowns! (2000) und als Special Agent Rachel Wright in I Spy (2002)
  • Liv Tyler u.a. als Arwen in der Der Herr der Ringe-Trilogie (2001-2003)
  • Cate Blanchett u.a. als Katharine Hepburn in Aviator (2004)
  • Torri Higginson u.a. als Dr. Elizabeth Weir in Stargate: Atlantis (2004-2009) und in Stargate Kommando SG-1 (2004/2006, 3 Episoden)
  • Tricia Helfer u.a. als Nummer 6 in Kampfstern Galactica (2003) und in Battlestar Galactica (2004-2009)
  • Helena Bonham Carter u.a. als Bellatrix Lestrange in 4 Harry-Potter-Filmen (2007-2011)

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.