Fandom

Memory Alpha

Elektromagnetischer Sturm

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ein Elektromagnetischer Sturm ist ein Wetterphänomen auf Planeten und Monden. Gewitter sind eine Unterart dieser Stürme, welche von Regen begleitet werden.

Elektromagnetische Stürme stören die Sensoren durch elektromagnetische Inferferenzen und verhindern auch ein Beamen, solange keine Musterverstärker eingesetzt werden.

Auf einem Klasse M-Mond von Mab-Bu VI toben elektromagnetische Stürme. Ein solcher Sturm bringt 2368 ein Shuttle von der USS Enterprise zum Absturz. Auch die USS Essex soll 200 Jahre zuvor auf diesem Mond einem solchen Sturm zum Opfer gefallen sein. (TNG: Ungebetene Gäste)

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki