Fandom

Memory Alpha

Eisenoxid

29.358Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eisen(III)oxid – umgangsprachlich auch als Rost bezeichnet – ist eine chemische Verbindung aus Eisen und Sauerstoff.

Eisenoxid entsteht im Rahmen einer elektrolytischen Reaktion und dem entsprechend nur, wenn Wasser vorhanden ist und Sauerstoff freien Zugang zum Eisen hat.

Die USS Voyager stößt 2372 auf einen im Weltall treibenden 1936er Ford, als die Besatzung einer Sensorenspur von Eisenoxid nachgeht. (VOY: Die 37er)

Als sich Data 2375 in einem See auf dem Planeten Ba'ku begibt, erkundigt sich Artim bei Captain Jean-Luc Picard, ob Data unter Wasser rostet. (Star Trek: Der Aufstand)

2376 stößt die Crew der Voyager auf eine Graviton-Ellipse. Erneut sind Spuren von Eisenoxid zu finden, die sich, als man sie näher untersucht, zu den Überresten der verschollenen bemannten Mars-MissionAres IV“ herausstellt. (VOY: Ein kleiner Schritt)

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki