FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
M'ress meldet Vermisste

Edith Hancke als M'ress.

Edith Hancke (* 14. Oktober 1928 in Berlin; † 4. Juni 2015; 86 Jahre) war eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin. Sie wuchs in Berlin-Charlottenburg auf und erhielt nach ihrem Schauspielstudium erste Engagements bei der DEFA in Babelsberg. Nach einigen DDR-Produktionen arbeitete sie ab 1954 nur noch im Westen der Stadt und startete eine beispielhafte Karriere in Film, Fernsehen und am Theater.

Edith Hancke erhielt 1987 das Bundesverdienstkreuz. Seit 1972 war sie mit Klaus Sonnenschein verheiratet.

In Star Trek sprach sie:

Weitere ihrer Synchron-/Sprechrollen:

  • Barbara Windsor als Annie Chapman in Sherlock Holmes' größter Fall (1965)
  • Baby 'Junior' Sinclair' in Die Dinos (1991-1994)
  • Carol Jean Lewis als Janey Wagon in Menschenkind (1998)
  • Karin in Käpt'n Blaubär

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.