FANDOM


Duranium ist ein Metall der 8. Periode und 8. Gruppe im Periodensystem und somit in der Nebengruppe. Es ist Element Nummer 145 mit einer Masse von 335u.

Es wird zum Beispiel in Verbindung mit Tritanium für die Hüllenpanzerung von Sternenflottenschiffen und Shuttles verwendet. (TNG: Die letzte Mission)

Die Hülle von F-Klasse-Shuttles ist aus Duranium. (TOS: Talos IV – Tabu, Teil I)

Die Wartungsschächte auf Deep Space 9 bestehen aus einer zwei Meter dicken Duranium-Legierung. (DS9: Tosk, der Gejagte)

Mit Hilfe von Thoron-Feldern und Duranium-Schatten kann man die Illusion erzeugen, stärker bewaffnet zu sein als dies tatsächlich der Fall ist. (DS9: Der Abgesandte, Teil II, Der Weg des Kriegers, Teil II)

In den Gängen der Galaxy-Klasse ist die graue Wandverkleidung ebenfalls aus Duranium hergestellt. (TNG: Riker unter Verdacht)

Der Warpkern der USS Voyager ist mit einer Duraniumabschirmung versehen. (VOY: Das Holo-Syndrom)

In VOY: Das Holo-Syndrom wird Duranium fälschlicherweise mit Deuranium übersetzt.

2372 will Harry Kim ein Shuttle der USS Voyager mit Duraniumlegierung verstärken, um einen Transwarpflug zu ermöglichen. Doch Torres meint, dass sie an diese Möglichkeit bereits dachte und die Duraniumlegierung zu brüchig sei. (VOY: Die Schwelle)

2374 entkommen Kathryn Janeway und das Hologramm Leonardo da Vinci Tau, indem sie mit einem Gleitapparat fliehen, der aus einer Duranium-Legierung hergestellt wurde. (VOY: Apropos Fliegen)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.