Fandom

Memory Alpha

Dreirad

29.329Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dreirad.jpg

Ein kaputtes, verrostetes Dreirad.

Ein Dreirad ist ein Spielzeug und ein Fortbewegungsmittel für Kinder. Es ist ein kleines Fahrrad mit einem Rad vorne und zwei Rädern hinten.

Während einer Außenmission auf einem erdähnlichem Planeten im Jahr 2266, findet ein Landetrupp der USS Enterprise (NCC-1701) ein kaputtes, verrostetes Dreirad auf der Straße. Als sie es sich genauer anschauen, stürmt eine verwirrte Kreatur auf sie zu. Schreiend gibt diese zu verstehen, dass das Dreirad ihr gehöre. Captain James T. Kirk ist gezwungen, den rasenden Mann mehrmals niederzuschlagen, ehe dieser weinend zusammenbricht und sich an sein Dreirad klammert. Der Landetrupp versucht, den Verwirrten zu beruhigen, doch dieser erleidet aufgrund der Anstrengungen einen Anfall und stirbt. Wie sich später herausstellt, ist er ein an den Folgen des Lebensverlängerungsprojekts erkrankter Kleinling. (TOS: Miri, ein Kleinling)

Im Jahr 2366 droht der Mond von Bre'el IV auf den Planeten zu stürzen. Captain Jean-Luc Picard erkundigt sich bei Geordi La Forge, ob die Energie der USS Enterprise (NCC-1701-D) ausreichen würde, um den Mond wieder in seine Umlaufbahn zu bringen. Doch La Forge verneint dies und zieht den Vergleich, das sei so, als ob eine Ameise versuche, ein Dreirad zu bewegen. (TNG: Noch einmal Q)

Externe Links Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki