FANDOM


Dramia II

Die Enterprise erreicht Dramia II.

Dramia II ist der zweite Planet im dramischen System. Kurz vor 2251 wird der Planet durch die Dramianer kolonisiert.

2251 leitet Dr. Leonard McCoy ein umfangreiches Impfprogramm auf Dramia II. Während seines Aufenthalts rettet er unter anderem einen Kolonisten namens Kol-Tai vor der Ansteckung mit dem saurianischen Virus. Nachdem McCoy den Planeten verlässt, kommt es auf Dramia zu einem verheerenden Ausbruch der Auroraseuche bei dem ein Großteil der Kolonisten ums Leben kommt.

Neunzehn Jahre später wird McCoy bei einem Besuch des Planeten verhaftet und für den Tod der Kolonisten verantwortlich gemacht. Von den Dramianern wird er wegen mehrfachen Mordes angeklagt

McCoy findet jedoch ein Heilmittel für diese Seuche, woraufhin ihn die Dramianer in allen Anklagepunkten freisprechen. (TAS: Dr. McCoy unter Anklage)