FANDOM


Donatu V ist ein Planet.

2245 ist der Planet Schauplatz einer Schlacht zwischen dem Klingonischen Reich und der Föderation. Keine der beiden Seiten kann eine Entscheidung um die strittige Region herbeiführen. (TOS: Kennen Sie Tribbles?)

Im Jahr 2328 befindet sich der Donatu V Spaceport auf diesem Planeten. (TNG: Soongs Vermächtnis)

Während des Dominion-Krieges gelingt es den Jem'Hadar drei Konvois, die nach Donatu V geschickt werden, zu zerstören. Der vierte Konvoi, unter dem Geleit von General Martoks Schiff, der IKS Rotarran, muss deshalb unbedingt sein Ziel erreichen. (DS9: Söhne und Töchter)

Hintergrundinformationen

Der Name dieses Planeten lässt vermuten, dass er der fünfte Planet eines Planeten­systems mit der Bezeich­nung „Donatu-System“ ist. Die Existenz dieses dazugehörigen Planeten­systems lässt sich nicht durch Canon-Quellen belegen, ergibt sich allerdings aus der fiktiven Benennungskonvention, einen Planeten ohne speziellen Eigen­namen nach dem dazu­gehörigen Zentral­gestirn zu benennen.

Nach dem Star Trek: Sternenatlas befindet sich Donatu V im Beta-Quadrant.