FANDOM


Doktor Chaotica

Doktor Chaotica

Doktor Chaotica ist eine Holodeckfigur und der Antagonist von Captain Proton im von Tom Paris geschaffenen Holoroman Die Abenteuer des Captain Proton. (VOY: Nacht, Chaoticas Braut, Zersplittert)

Er ist der selbsternannte Herrscher des Kosmos und versucht als Erzfeind des Planeten Erde wiederholt die Welt zu erobern. (VOY: Nacht)

2375 gerät die USS Voyager in eine Subraumanomalie durch die photonische Lebensformen an Bord gelangen. Diese halten die Charaktere auf dem Holodeck für real. Chaotica meint jedoch in ihnen Invasoren aus der fünften Dimension zu erkennen, was zu einem Krieg zwischen seinen holographischen Truppen und den photonischen Lebensformen führt. Durch den Auftritt Captain Kathryn Janeways als Königin Arachnia, der Frau, die Chaotica über alles liebt, kann dieser Konflikt beigelegt werden. (VOY: Chaoticas Braut)

Alternative Zeitlinie
Als 2377 die USS Voyager durch eine Anomalie in verschiedene Zeitrahmen zersplittert, läuft in einem Zeitrahmen das Programm von Captain Proton auf dem Holodeck. Bei der Rettung des Schiffs müssen Chakotay und Janeway das Holodeck durchqueren und werden dabei von Chaotica und seinen Hologrammen gefangen genommen. Jedoch lässt Chaotica die beiden frei, als sie ihm ein Gelpack als Beweis für den Angriff von Aliens aus der achten Dimension liefern. Daraufhin lässt Chaotica Janeway und Chakotay frei, damit sie die Aliens besiegen können. (VOY: Zersplittert)

Wissenswertes

Chaotica wurde von Martin Rayner gespielt und von Bernd Schramm synchronisiert.

Der Figur dienten Science-Fiction-Charaktere wie Ming der Unbarmherzige aus Flash Gordon als Vorbild. Auch sein Äußeres erinnert sehr stark an Ming.