Fandom

Memory Alpha

Die Unbestechlichen

29.393Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Eliot Ness in Die Unbestechlichen.jpg

Robert Stack als Eliot Ness in Die Unbestechlichen

Die Unbestechlichen ist ein Fernsehserie aus dem 20. Jahrhundert. Hauptdarsteller ist Robert Stack als Eliot Ness. (DS9: Leben in der Holosuite, VOY: Das Mahnmal)

2375 schaut sich Nog Die Unbestechlichen im Fernsehen an, als Vic Fontaine hereinkommt und das Gerät ausschaltet, um sich mit ihm zu unterhalten.

Später schauen sich die Beiden die Serie bei Popcorn gemeinsam an. (DS9: Leben in der Holosuite)

Im Jahr 2376 schenkt B'Elanna Torres ihrem Ehemann Tom Paris einen Fernseher. Als er diesen einschaltet, sieht er sich neben einem Zeichentrickfilm, einem Eishockeyspiel und einem Werbespot auch eine Folge der Serie Die Unbestechlichen an. Darin fordert Eliot Ness jemanden auf sein Versteck zu verlassen, kurz darauf wird geschossen.

Später versucht B'Elanna den von Albträumen geplagten Tom mit einer weiteren Folge der Serie aufzuheitern. In dieser soll Eliot Ness einen gewissen Al Capone festnehmen. (VOY: Das Mahnmal)

HintergrundinformationenBearbeiten

  • Die Serie trug bei der deutschen TV-Ausstrahlung den Titel Chicago 1930.
  • The Untouchables (so der Originaltitel) wurden von den Desilu-Studios produziert, in denen auch die erste Star-Trek-Serie entstand.

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki