Fandom

Memory Alpha

Die Raumschiff-Falle

29.331Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Captain Kirk und seine Crew der Enterprise müssen die Galaxis vor dem Ausbruch eines Krieges ungeahnten Ausmasses bewahren.

Zusammenfassung der HandlungBearbeiten

Vom Umschlagtext:

Conrad Franklin Kent ist Mitglied des Föderationsrates und möchte deren Präsident werden. Zu diesem Zweck startet er einen Feldzug gegen Starfleet und die Repräsentanten der Flotte. Er will sie als Kriegstreiber entlarven, um sich selbst als Friedensstifter ins rechte Licht zu rücken.

Ausgerechnet die Enterprise soll Kent zur Starbase 12 bringen. Doch auf dem Weg dorthin bekommt es Captain Kirk plötzlich mit einem Kriegsschiff der Klingonen zu tun. Der Kommandant des Kreuzers will Rache üben, weil mehrere klingonische Schiffe spurlos verschwunden sind. Und das Imperium vermutet, dass eine neue Geheimwaffe der Föderation dahintersteckt.

Auf der Starbase erfährt James Kirk, dass auch Starfleet-Raumschiffe verschwunden sind. Und offensichtlich soll die Enterprise den Köder spielen, um die mysteriöse Raumschiff-Falle aufzuspüren…

CharaktereBearbeiten

James T. Kirk, Spock, Leonard McCoy, Montgomery Scott, Hikaru Sulu, Uhura, Pavel Chekov

Andere Bücher der SerieBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki