FANDOM


MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

Eine Adaption von 6 TOS-Episoden (teilweise mit neuen Titeln) durch den bekannten SF-Autor James Blish.

Inhalt Bearbeiten

Zusammenfassung Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Diesmal befinden sich Captain Kirk und seine Mannschaft in der Gewalt von Kreaturen, die in der Lage sind, Moleküle in jeder beliebigen Form zu verändern und dadurch künstliche Menschen zu schaffen. Sie entdecken einen Planeten, dessen Bewohner völlig im Bann eines Computers stehen, und landen auf einer Welt, in der die eine Hälfte der Bevölkerung in Höhlen gefangengehalten wird, während die andere kaum vorstellbaren Luxus genießt.
(Quelle: Goldmann-Verlag)

Handlung Bearbeiten

Dieser Band enthält folgende Episoden:

Präsident Lincoln an Bord, Sir Bearbeiten

Die Lichter von Zhetar Bearbeiten

siehe auch: Strahlen greifen an

Der Apfel Bearbeiten

Bei jedem anderen Namen Bearbeiten

siehe auch: Stein und Staub

Die im Dunkel leben Bearbeiten

siehe auch: Die Wolkenstadt

Das Zeichen Gideons Bearbeiten

siehe auch: Fast unsterblich

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Eine Geschichte aus dem erstmals im Williams-Verlag auf deutsch veröffentlichten Band, „Das Zeichen Gideons“, wurde im Jahr 1973 in gekürzter Form in der Zeitschrift Bild+Funk zweigeteilt nachgedruckt.

Es folgte eine Veröffentlichung aller Geschichten in den Heft-Romanen der Terra-Astra-Reihe im Pabel-Verlag (1975/1976). Dabei sind die fünf Geschichten im Heft Nr. 222 Die Lichter Zetars und die Geschichte „Die im Dunkel leben“ im Heft Nr. 268 Die Straße nach Eden zu finden.

Das Buch wurde auch als Teil des Sammelbandes Die Original-Abenteuer von Raumschiff Enterprise - Der große Sammelband II im Goldmann-Verlag veröffentlicht.

Der US-Sammelband Star Trek: The Classic Episodes 2 enthält die Geschichten „Der Apfel“ und „Bei jedem anderen Namen“. Die restlichen 4 Geschichten finden sich in Star Trek: The Classic Episodes 3. Für die 2016 veröffentlichte Anthologie Star Trek: The Classic Episodes nutzte man die Geschichten „Der Apfel“, „Bei jedem anderen Namen“ und „Die im Dunkel leben“.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki