Fandom

Memory Alpha

Die Katakombe

29.350Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

MetaTrek-Artikel
Bitte nur kanonische Fakten verlinken.

In den Tiefen der Raumstation Deep Space Nine lauert ein Geheimnis aus Cardassias Vergangenheit.

Inhalt Bearbeiten

Vom Umschlagtext:

Chief O'Brien und Sicherheitschef Odo machen in einem bislang unerforschten Teil von Deep Space Nine eine schauerliche Entdeckung. Durch Zufall öffnen sie eine cardassianische Katakombe mit zwölf anscheinend mumifizierten Leichen. Der Fund gibt Captain Sisko und seiner Crew einige Rätsel auf: Die toten Cardassianer stammen aus einer Zeit, lange bevordie Station erbaut wurde.

Für Benjamin Sisko stellt sich die Frage, ob die Cardassianer das Öffnen der Grabkammer als willkommenen Anlaß nehmen, die Station anzugreifen. Um die Widersacher der Föderation nicht unnötig zu provozieren, gibt der Kommandant den Befehl aus, zunächst Stillschweigen zu bewahren, bis eine Lösung des Dilemmas gefunden wird. Doch auf Deep Space Nine gibt es jemanden, der weiß, was es mit den geheimnisvollen Toten auf sich hat. Und diese Person entschließt sich zu handeln – auch wenn die das Ende der Raumstation bedeutet…

Hintergrundinformationen Bearbeiten

Die Ereignisse in diesem Roman finden zwischen DS9: Der Widersacher und Der Weg des Kriegers, Teil I statt.

Links und Verweise Bearbeiten

Charaktere Bearbeiten

Sonstige Verweise Bearbeiten

Personen
Jake Sisko
Schiffe & Stationen
USS Exeter (NCC-26531), USS Potemkin (NCC-18253)
Orte
Bajor

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki