FANDOM


RealWorld-Artikel
Aus der Perspektive der realen Welt geschrieben.
Diana Muldaur

Diana Muldaur

Diana Muldaur (* 19. August 1938 in New York City, New York, USA 79 Jahre alt) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Sie ist eine der wenigen Schauspieler, die in Raumschiff Enterprise und Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert mitgespielt hat, zuletzt als Doktor Katherine Pulaski.

Ihr erster Auftritt im Star Trek-Universum als Doktor Ann Mulhall bzw. Thalassa im Körper von Ann Mulhall war in der Star Trek: The Original Series-Episode Geist sucht Körper. Sie trat dann einige Episoden später als Doktor Miranda Jones in der Episode Die fremde Materie auf. Etwa zwanzig Jahre später löste sie in der 2. Staffel von Star Trek: The Next Generation die Schiffsärztin Doktor Beverly Crusher ab und bekam die Rolle der Doktor Katherine Pulaski. Ab der 3. Staffel wurde sie wieder durch Gates McFadden ersetzt.

Biografie

Die Schauspiel-Karriere enthält viele Serienrollen und TV-Gastauftritte, aber auch Kinoproduktionen. So ist sie von 1970 bis 1977 regelmäßig in der Serie Ein Sheriff in New York im Fernsehen zu sehen gewesen. In der neueren Zeit wird sie vielen aus L.A. Law bekannt sein, wo sie die Rolle der Rosalind Shaws spielte.

Sie ist seit 1981 in zweiter Ehe mit Robert Dozier verheiratet.

Star Trek

Darstellerin

Weitere Projekte

Filmografie (Auszug)

Darsteller

TV-Serien: Haupt- und wiederkehrende Nebenrollen
TV-Serien: Gastauftritte
TV-Filme
Filme

Externe Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.