Fandom

Memory Alpha

Der wahre Weg

29.330Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion1 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Zerstörrung der USS Orinoco.jpg

Die USS Orinoco explodiert, da die Gruppe „Der wahre Weg“ sie zuvor sabotiert hat.

Der wahre Weg ist eine cardassianische Separatistengruppe. Sie geben der Föderation die Schuld am Niedergang der Cardassianischen Union und sind gegen einen Friedensvertrag.

Aktionen Bearbeiten

2372 wird die Gruppe erstmals tätig und sabotiert die USS Orinoco, als diese Captain Sisko und einige Führungsoffiziere von Deep Space 9, die von einer Konferenz kommen, zurück zur Station bringen soll. Die Orinoco wird dabei zerstört. (DS9: Unser Mann Bashir)

Einige Zeit später planen Mitglieder der Gruppe einen Anschlag auf den bajoranischen Premierminister Shakaar Edon, nachdem sie zuvor bereits zwei bajoranische Beamte ermordet haben. Der Anschlag soll im Rahmen eines Besuches Shakaars auf Deep Space 9 verübt werden. (DS9: Emotionen)

Ronald D. Moore erklärt in einem Interview, dass die Gruppe überflüssig wird, als die Cardassianische Union dem Dominion beitritt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki