Fandom

Memory Alpha

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde

29.336Seiten im Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Der seltsame Fall des Dr. Jekyll und Mr. Hyde ist ein Roman des irdischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson aus dem 19. Jahrhundert.

Commander Balok von der Ersten Föderation hat, vermutlich aus dem Informationsspeichern der USS Enterprise (NCC-1701), von diesem Roman erfahren. Als Captain Kirk an Bord von Baloks Schleppschiff entdeckt, dass der Balok, mit dem er es zu tun haben glaubte, nur eine Puppe ist, meint Balok, die Puppe sei so etwas ähnliches wie bei den Menschen Mr. Hyde und Mr. Jekyll (TOS: Pokerspiele).

2376 meint der Doktor zu Seven of Nine, dass er sich wünscht, dass sie Sicherheitsprotokolle in sein Programm integriert, damit er nicht mehr durch einen Knopfdruck zu Mr. Hyde werden kann. (VOY: Equinox, Teil II)

Die Handlung des Romans, ein Arzt, der Experimente mit seinem Charakter macht und dadurch eine autonome böse Seite seiner Persönlichkeit erschafft, wird in der Episode VOY: Charakterelemente aufgegriffen, in der aus dem Doktor der „Neue Meister“ wird.

Externe LinksBearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki